S&P500 JoTrader´s Chartanalyse KW11-12/22

Schlusskurs 4.203,90 +6,53% / RSI  57,24!

Vorwoche 4.203,90 -2,84% / RSI  39,40!

Allzeithoch: 4.808,93 (4.743,83)

Monatsergebnisse 2022


Kommentar der Woche

Der Kurs hatte ab  Dienstag dieser Woche immer weiter zugelegt und die Geschwindigkeit am Mittwoch und Donnerstag noch erhöht, nachdem die FED  Zinserhöhung , den Erwartungen entsprach.

Am Mittwoch wurde die EMA20 geknackt und am Donnerstag konnte die fallende Trendlinie und auch die Widerstandszone überschritten werden.

AM Freitag erreichte der Kurs dann fast noch die SMA200 bei 4.470$, wobei der RSI noch nicht einmal den bullischen Bereich erreicht hat.


Positives Szenario

Letzte Woche hatte ich geschrieben:

Um aus dem fallenden Trend zu entkommen, müsste der Kurs auf über 4.400$ ansteigen!!

Jetzt wird es spannend, denn der Kurs hat das abgearbeitet und hätte fast noch die SMA200 erreicht.

Ideal wäre nun ein kleiner Rücksetzerin die Nähe der 4.400$ Marke, um dann dynamisch nach oben zu drehen und die SMA200 zu knacken.

Wird auch die SMA100 bei 4.550 überschritten, könnte sogar die 4.600$ getestet werden, die allerdings nicht ganz leicht zu knacken sein dürfte. aber schaun wir mal…


Chart

(kleiner Chart aus der Vorwoche)

  • Rechter Boden nach rechts verschoben


Negatives Szenario:

Der Kurs müsste nun, um bärisch zu werden, mindestens wieder unter die fallende Trendlinie nachgeben und auch die EMA20 wieder unterschreiten.

Das könnte für starke Verkäufe sorgen, wobei es aktuell sicher nicht danach aussieht.


Fear & Greed Index (Angst & Gier Index)

In derVorwoche nahm die Angst unter den Anlegern  deutlich zu , was sich in einem FGI von 14 Punkten widerspiegelte, was  extreme Angst anzeigte.

In dieser Woche legte der Index deutlich zu und konnte um 23 Punkte, auf 37 Punkte ansteigen. Er liegt damit im Übergangsbereich zur neutralen Zone und könnte, falls die Marktdynamik so weiter macht, schon bald auf die Seite der Gier wechseln.

Quelle CNN


Fazit:

Die FED hat geliefert und die Märkte waren beruhigt, dass alles den Erwartungen entsprach.

Aktuell scheinen die Big Player Liquidität in Sachwerte zu schaufeln, die eine hohe Chance auf einen Anstieg beinhalten könnten, nachdem sie zuvor nach unten gedrückt wurden.

Das wiederum beflügelt die Märkte, was nun eine Weile anhalten könnte, sofern kein weiterer Black Swan um die Ecke kommt.


Falls du meine persönliche  Arbeit im Blog unterstützen magst…

 Spende per PayPaloder hier per  Überweisung

Das motiviert und bestärkt mich darin,  diese Arbeit auch weiterhin kostenfrei ins Netz zu stellen.

Vielen herzlichen Dank im Voraus


Viel Erfolg und gute Entscheidungen

JoTrader


Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!


Alle diese Angaben sind keine Aufforderung zum Kauf der Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider.

Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen!


  • „tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten
  • Dax® , TecDax® und M-Dax® sind geschützte Marken der DeutschenBörsen AG
  • Die genannten Aktien Bezeichnungen sind in der Regel geschützte Marken der jeweiligen Konzerne
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com