Nasdaq-100 JoTrader´s Chartanalyse KW19-20/22

Schlusskurs 12.387,397  -2,41% / RSI 39,50! 

Vorwoche: 12.693,535  -1,25% / RSI 37,58!

Allzeithoch: 16.764,86 (16.625,86)


Monatsergebnisse 2022 


Rückblick

In dieser Woche ging es weiter nach unten und auch die Unterstützungszone bei 12.400$ hat nicht gehalten. So erlebten wir bereits die 4. woche mit einem Minus.

Am Donnerstag wurde dann sogar die nächste Unterstützungszone bei 11.800-12.000$, bis auf 11.692$ unterschritten, doch konnte sich der Kurs dann doch noch in diesen Supportbereich retten.

Am Freitag sorgten Stützungskäufe dafür, dass der Kurs sich ein wenig aus der Gefahrenzone bei 12.000$ entfernen  und in die Widerstandszone aufsteigen konnte


Positives Szenario

Ich hatte letzte  Woche geschrieben:

Allerdings dürften die Bullen schon froh sein, wenn sie die Widerstandszone zwischen rund 13.000 und 13.300$ überwinden könnten.

Diese Hoffnung wurde nicht erfüllt,  denn der Kurs gab weiter nach und müsste nun endlich mit einer Bodenbildung beginnen, wofür sich die grüne Zone bei 12.000$ anbieten würde.

Von dort aus muss es dann schleunigst wieder über die 12.400$ und über die dortige Widerstandszone gehen, wobei die Frage ist, ob das geschafft werden kann.

Am Freitag sahen wir immerhin einen ersten Versuch in diese Richtung.


 Chart

kleiner Chart = Vorwoche


Negatives Szenario

Ich hatte geschrieben:

Die Unterstützungszone könnte also noch ernsthaft geprüft und möglicherweise sogar kurz unterschritten werden, Dann dürfte aber spätestens eine Gegenbewegung starten, da der Kurs überverkauft wäre.

Der Kurs hat weiter nachgegeben und da es wider erwarten noch immer nicht in den überverkauften Bereich ging, wäre sogar ein Test der 11.600$ noch möglich, falls es nicht schnell über die 12.400$ und über die EMA20 (12.957$) geht.

Hier ist Zurückhaltung geboten, nach dem Motto: Greife nie in ein fallendes Messer!


Fazit:

Hier hatte ich in der letzten Woche gewarnt:

Der klare Trend fehlt also, wobei wir allerdings bereits die 3. Woche in Folge, im Minus abgeschlossen haben, weshalb Vorsicht angeraten ist.

Inzwischen haben wir einen Trend und der zeigt nach unten.

Vorsicht, auch bei Gegenbewegungen z.B. bis zur EMA20!! Diese werden gerne dafür genutzt, die Anleger abzuzocken (Bullenfalle)


Viel Erfolg und weise Entscheidungen 

 

JoTrader

Kopien und Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!

Alle diese Angaben sind keine Aufforderung zum Kauf der Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider.
Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen!
  • „tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten
  • Dax® , TecDax® und M-Dax® sind geschützte Marken der Deutschen Börsen AG
  • Die genannten Aktien Bezeichnungen sind in der Regel geschützte Marken der jeweiligen Konzerne
  • Die Smilies stammen von http://www.greensmilies.com