BASF Chartanalyse 29-01-19

BASF WKN BASF11

Seit ca. Oktober 2017 befindet sich die Aktie in einem fallenden Trendkanal und hat vom Hoch bei 98€ im Januar 2018, bis auf fast 55€ (10.12.18)  nachgegeben und dabei einen fallenden Trendkanal ausgebildet.  Inzwischen konnte sich der Kurs zwar bis über 65€ erholen, befindet sich aber immer noch klar im fallenden Trend, dessen obere Begrenzung bei knapp über 70€ liegt.

Obwohl sich der Kurs über der EMA20 befindet, konnte er sich bisher nie deutlich von dieser Linie lösen.


Charttechnisch könnte sich der Kurs, noch bis in den Bereich von 70€ oder bis an die obere Begrenzung des Trendkanals bewegen, wenn die Dividendenjäger beginnen die Aktie einzusammeln.

Aber was passiert an der oberen Kanalgrenze, wo der Kurs vermutlich deutlich überkauft sein dürfte? Wird er dort wieder nach unten abgewiesen, könnte es schnell wieder in den Bereich von 65€ gehen, wo der Kurs aktuell liegt. Wenn dann auch noch die Weltwirtschaft stagniert oder sogar in eine Rezession rutschen sollte, wären auch deutlich tiefere Kurs möglich. Grundsätzlich könnte es dann auch wieder auf einen Besuch der unteren Kanalgrenze bei rund 55€ hinauslaufen.

Sollte der Ausbruch nach oben aber doch gelingen und der Kurs auch noch über die 100/200 Tagelinien ansteigen, die sich aktuell noch bei 75€ befinden, wäre eine Trendumkehr möglich. Allerdings wäre das vom momentanen Zeitpunkt aus gesehen, ein gewaltiger Kraftakt, der sich über eine Überhitzung hinwegsetzen müsste. Aber an der Börse ist nichts unmöglich, wenn die Big Player mitspielen. Die Frage ist nur: Wollen und werden sie das? Und diese Frage  kann niemand beantworten.

 

 

Viel Erfolg und gute Entscheidungen

 
JoTrader

Verlinkungen dieser Seiten sind nur mit Zustimmung des Seiteninhabers erlaubt, bitte Urheberrechte beachten!


Angaben gemäß §34b WpHG

Der  Betreiber dieser Webseite handelt (schreibt) als Privatperson und ist nicht im Finanzsektor tätig, kann aber in einzelne, besprochene Werte investiert sein.

Alle Texte stellen keine Anlageberatung dar und sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von  Aktien oder eine andere Kaufaufforderung/-empfehlung, sondern spiegeln nur die persönliche Meinung des Autors wider.
Es wird deshalb jegliche Haftung, gleich welcher Art ausgeschlossen. Besucher dieser Seite, welche sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen, handeln  eigenverantwortlich!

  • „tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrach ist ausdrücklich verboten
  • Dax® , TecDax® und M-Dax® sind geschützte Marken der DeutschenBörsen AG
  • Die genannten Aktien Bezeichnungen sind in der Regel geschützte Marken der jeweiligen Konzerne